Soester TV Kreispokalsieger

Am Samstag wurde der Kreispokal 2017 der Damen etwas verspätet durchgeführt. Ursprünglich sollte er in Lüttringen stattfinden, der SV Lüttringen konnte aber keine Halle stellen. Es meldeten sich vier Damenmannschaften an: der Soester TV 2 aus der Bezirksklasse und der SV Lüttringen, DJK Werl und der Soester TV 1 aus der Bezirksliga. Diese Teams spielten den Kreispokal im Modus „Jeder gegen Jeden“ aus. Es kam im letzten Spiel zu einem Endspiel zwischen der DJK Werl und des STV 1, da beide Mannschaften bis dahin noch ungeschlagen waren. Hier setzten sich die Soesterinnen nach hartem Kampf durch. In der nächsten Woche kann DJK Werl in der Meisterschaft am ersten Spieltag der Rückserie Revanche üben.

Die Ergebnisse:
DJK Werl – SV Lüttringen 2:0 (25:14, 25:21)
STV 1 – STV 2 2:0 (25:11, 25:11)
DJK Werl – STV 2 2:0 (25:12, 25:21)
STV 1 – SV Lüttringen 2:1 (25:19, 22:25, 15:8)
STV 2 – SV Lüttringen 0:2 (8:25, 15:25)
STV 1 – DJK Werl 2:1 (25:19, 25:27, 15:12)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.