Ehrung der Staffelsieger 2017/18

Im Rahmen des jährlichen Hobby-Staffeltages wurden die vier Gruppensieger geehrt. So gewann der SuS Cappel die erste Gruppe und qualifizierte sich damit wiederholt für den Bezirks-Cup. In der Gruppe 2 holte sich Aufsteiger Soester TV 2 sofort den Titel und die dritte Mixed-Liga wurde von TuS Ampen gewonnen. Bei den Herren setzte sich der Lippstädter TV klar durch. Kreis-Hobbywartin Birgit Grobfeldt leitete die Versammlung und begrüßte erstmals Vertreter aller Mannschaften. Mit dabei waren auch Vertreter vom Lippstädter TV 2, die ab der kommmenden Saison in der Gruppe 3 neu starten. Bei den Herren gibt es mit SV Lüttringen und Soester TV 2 gleich zwei neue Teams, so dass 2018/2019 nun sieben Mannschaften um den Siegertitel spielen.

Das Bild zeigt von links: Sergej Gaus (LTV Herren), Carina Pütter und Friederike Morfeld (TuS Ampen), Birgit Grobfeldt (Kreis-Hobbywartin), Ulrich Mühlhoff (SuS Cappel) und Astrid Franke (Soester TV 2).